Seit mittlerweile achtzehn Jahren bin ich Leiter des FLZ. Achtzehn Jahre, in denen ich meine Erfahrungen als langjähriger Profi an die Jugend weitergeben konnte, und in denen sich unsere professionelle Jugendarbeit in den verschiedenen Stützpunkten fest etabliert hat. Siebzehn Jahre aber auch, in denen ich zusammen mit meinem Trainerteam, fast ausschließlich ehemalige Profis, mehreren Hunderten fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen das Fußballspielen lernen konnte. Dabei haben wir Erfahrungswerte gesammelt, auf die kein Vereinstrainer zurückgreifen kann.

Doch das Fußball-Leistungs-Zentrum will keineswegs in Konkurrenz zum Vereinstraining treten, schließlich verfolgen beide ganz unterschiedliche Ziele. Während im Verein der Erfolg der Mannschaft im Vordergrund steht, kümmern wir uns  gezielt um die Förderung des Einzelnen, dem wir eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit auf den Weg geben wollen. Dieses ehrgeizige Ziel erreichen wir durch spezielle Trainings- und Entwicklungs-Programme, die exakt auf den individuellen Spieler abgestimmt sind. So schaffen wir es, seine Schwächen zu beheben und seine Stärken weiter auszubauen. Wer in einen meiner Stützpunkte kommt muss keineswegs über besondere Leistungsstärken verfügen, viel wichtiger sind dagegen sein Wille, etwas dazuzulernen sowie seine persönliche Motivation. Nur so können wir eine erfolgreiche Ausbildung gewährleisten.

 

      signatur reinhold hintermaier
 flz vorwort
   
   
Unsere Partner

       

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok